Verstehen und verstanden werden

Täglich führen wir Gespräche mit Kunden und Gästen, aber auch mit im Team, mit Mitarbeiter/innen und mit Vorgesetzten. Dabei stellen wir immer wieder fest, das „Verstehen“ und „Verstanden werden“ nichts Selbstverständliches ist.
Geht es dann auch noch um kritische Gespräche, wie Beschwerden, Kritik oder (vermeintliche) Nörgelei, wird es besonders schwierig. Im Seminar werden die Grundlagen der kundenorientierten Kommunikation erarbeitet und eingeübt. Die Teilnehmer/innen lernen, mit anderen in Dialog zu treten, erfolgreich zu kommunizieren und dabei authentisch zu bleiben. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf der Kommunikation mit schwierigen Gästen und mit Menschen mit Demenz.

Datum Thema Veranstalter Ansprechpartner Ort