Lebensmittelhygieneschulungen selbst durchführen

Schulungen gehören zum Einrichtungsalltag. Sie werden gefordert zur Sicherung der Hygiene und der Arbeitssicherheit, wobei unterschiedliche Rechtsgrundlagen relevant sind. Wirksam werden sie, wenn sie auf die Mitarbeiter/innen, die Betriebsabläufe und Rahmenbedingungen der Einrichtung abstimmt sind. Richtig erfolgreich sind sie, wenn sie gut durchdacht und im richtigen Rahmen durchgeführt werden.
Am Beispiel der sogenannten ""Fachkundeschulung"" lernen Sie Lehrmethoden kennen, die die Pflichtschulung zu mehr als einer „trockenen Pflichtveranstaltung“ machen, Sie erlangen Sicherheit durch das Kennenlernen der gesetzlich vorgeschriebenen Pflichtschulungen und tauschen Tipps, Tricks und Erfahrungen aus.

Datum Thema Veranstalter Ansprechpartner Ort