Herr im Haus bleiben – Die Zusammenarbeit mit Dienstleistern positiv gestalten

Im hauswirtschaftlichen Bereich werden immer mehr Leistungen vergeben. Dies führt Zwangsläufig zu einer weiteren „Schnittstelle", die es sorgfältig zu planen und zu bearbeiten gilt. Insbesondere an die Kommunikation werden hier hohe Anforderungen gestellt und zwar nicht nur in Form von regelmäßigen gemeinsamen Begehungen und Besprechungen,
sondern auch im Alltag mit den Mitarbeitenden des Dienstleisters.

Im Seminar betrachten Sie das Thema sowohl aus Sicht des Kunden als auch aus Sicht des Dienstleisters und entwickeln eine Strategie zur Kommunikation und zur Hand-in-Hand Zusammenarbeit mit Ihrem (künftigen) Dienstleister.

Inhalte des Seminars sind:

  • Partner, nicht Gegner: Grundsätzliches zur Zusammenarbeit
  • Papier ist geduldig: Vertragliche Regelungen
  • Reden ist Gold: Kommunikation mit dem Dienstleister
  • Lob und Tadel: Begehungen, Reflexion und Reklamationen

Datum Thema Veranstalter Ansprechpartner Ort